Home » Veranstaltungen » Advent » Advent in St.Rupert

 
 

Advent in St.Rupert

 

Wer zünd’t a Liachtl an?

Josef und Maria sind wieder auf dem Weg. Müde und erschöpft, aber voller Hoffnung, bald ein Quartier für die Nacht zu finden. Doch die Menschen sind abweisend, misstrauisch und kalt, niemand will die beiden Wanderer aufnehmen. Welche bösen Geister sind hier am Werk?

Nur ein einfacher Bauer gibt nichts auf die hasserfüllten Einflüsterungen, und zündet das Licht der Liebe wieder an.

Unter diesem Motto fand am Samstag, dem 26.11.2016 in der Kirche St. Rupert die traditionelle Adventkranzweihe statt. Die Chöre, Ensembles und Hirtenspieler bereiteten den Zuschauern in der bis zum letzten Platz besetzten Kirche einen wunderbaren Einstieg in die Adventzeit.

Ab 16.00 Uhr fand im Innenhof des Missionshauses ein stimmungsvoller Adventmarkt statt, wo neben Kulinarischem auch einzigartige selbstgebastelte Geschenke verkauft wurden. Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt dem Notfallfonds der Schule zu Gute.

NEWS

Schikurs Arlberg 3AB

Schikurs Arlberg 3AB

Schikurs am Arlberg vom 8.1.-11.1.2018 Anstelle eines Berichtes ein Gedicht von Eva, Magdalena, Hannah, Bettina und Theresa In da Friah, voi fertig woan ma, san...

 
Schikurs Arlberg 3C, 4A

Schikurs Arlberg 3C, 4A

Schikurs 3C und 4A am Arlberg, Dez.17. In der letzten Woche vor Weihnachten war es wieder so weit. Die Klassen 3c und 4a machten sich mit ihren Begleitlehrern Peter...

 
Rorate

Rorate

„Ein einziges Licht, das brennt, ist mehr wert als alle Dunkelheit der Welt. Also, lasst euch ein wenig Mut machen von mir, einer winzigen, kleinen Kerze…“ In...

 
Javascript

Javascript

In der 7.Klasse Wahlpflichtfach Informatik (Gruppe Mitterlechner) programmieren die SchülerInnen in Javascript einfache Browser-basierte Anwendungen. Mithilfe des...

 
Turn 10

Turn 10

Bezirksmeisterschaft Turn 10 Am Donnerstag, den 14.12. fand die diesjährige TURN 10 Bezirksmeisterschaft in der Wielandner Halle in Bischofshofen statt. Das Missionsprivatgymnasium...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News