Home » Allgemein » Textiles Werken: Lederbeutel

 
 

Textiles Werken: Lederbeutel

 

Lederbeutel / Brettchenweben
TEX 2A/B/C Klassen

Das Brettchenweben ist eine alte Webtechnik zur Herstellung textiler Bänder. Dabei werden Webbrettchen aus Holz oder Karton mit Löchern versehen, durch welche die Kettfäden eingezogen werden. Die Bildung des Webfaches erfolgt durch seitliches Verdrehen der Webbrettchen. Ein in das Webfach eingebrachter Schussfaden verbindet das Kettfadensystem zu einem Gewebe.

Die dabei entstandenen Bändchen werden als dekoratives Element zum Verschließen kleiner Lederbeutel verwendet.

NEWS

Schikurs Arlberg 3AB

Schikurs Arlberg 3AB

Schikurs am Arlberg vom 8.1.-11.1.2018 Anstelle eines Berichtes ein Gedicht von Eva, Magdalena, Hannah, Bettina und Theresa In da Friah, voi fertig woan ma, san...

 
Schikurs Arlberg 3C, 4A

Schikurs Arlberg 3C, 4A

Schikurs 3C und 4A am Arlberg, Dez.17. In der letzten Woche vor Weihnachten war es wieder so weit. Die Klassen 3c und 4a machten sich mit ihren Begleitlehrern Peter...

 
Rorate

Rorate

„Ein einziges Licht, das brennt, ist mehr wert als alle Dunkelheit der Welt. Also, lasst euch ein wenig Mut machen von mir, einer winzigen, kleinen Kerze…“ In...

 
Javascript

Javascript

In der 7.Klasse Wahlpflichtfach Informatik (Gruppe Mitterlechner) programmieren die SchülerInnen in Javascript einfache Browser-basierte Anwendungen. Mithilfe des...

 
Turn 10

Turn 10

Bezirksmeisterschaft Turn 10 Am Donnerstag, den 14.12. fand die diesjährige TURN 10 Bezirksmeisterschaft in der Wielandner Halle in Bischofshofen statt. Das Missionsprivatgymnasium...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News