Home » Allgemein » Informatik – Game of Life

 
 

Informatik – Game of Life

 

Das Game of Life bzw. Spiel des Lebens des Mathematikers John Horton Conway ist eine schöne Demonstration, wie sehr einfache und nur lokal wirkende Regeln erstaunliche Effekte auf ein Gesamtsystem haben können, welche kaum vorhersagbar sind (siehe auch das Phänomen der Emergenz).

Im Game of Life werden einzelne Felder auf einem zB 50×50 Gitter als Zellen eines Organismus interpretiert, welche nach gewissen
Regeln überleben, sterben, oder wieder zum Leben erweckt werden. Lebende Zellen sind orange eingefärbt, tote Zellen besitzen keine Farbe.
In jeder Generation werden die Regeln neu berechnet und gelten dann für die nächste Generation.

Je nach Regelwerk und je nach Start-Konfiguration (welche Zellen leben – sind also orange) ergeben sich ganz verblüffende Muster.

In einem einfachen VBA-Programm (Visual Basic for Applications) wurde dies von den Programmierern der 6.Klasse in einer Excel-Tabelle visualisiert.

Die angewandte Regel war die soganannte Anzahl Modulo 2-Regel:

Todes-Regel: Eine Zelle mit genau 0, 2, 4, 6 oder 8 Nachbarn stirbt.
Geburts-Regel: 1, 3, 5 oder 7 lebende Nachbarn erzeugen (oder erhalten) eine lebende Zelle.

Die Ergebnisse:

Ähnliche Phänomene in der Natur gibt es zB bei Schwärmen (Stichwort swarm intelligence) gewisser Vogelarten, oder bei Organismen welche in Kolonien leben (Ameisen, Termiten,…).

NEWS

Zeichenwettbewerb 2017

Zeichenwettbewerb 2017

 
Bibelsegnung

Bibelsegnung

Die Steyler Missionare, die Schulpastoral und das Religionslehrerteam überreichten den SchülerInnen der drei ersten Klassen Anfang Oktober eine neue Bibel in der...

 

Tag der offenen Tür – 31.10.2017

von 09.00 bis 13.00 Uhr Schüler und Schülerinnen der Oberstufe führen interessierte Eltern und Kinder durch das Schulhaus, sie erzählen Wissenswertes über die...

 
Eröffnungsgottesdienst 11.09.17

Eröffnungsgottesdienst 11.09.17

Am 11.September beginnen wir das neue Schuljahr mit einem gemeinsamen Gottesdienst. Im Juli haben uns P. Severin, Francis und Annemarie Windinger leider verlassen. P....

 
Exkursion Schul-Biologiezentrum

Exkursion Schul-Biologiezentrum

2A und 2B im SBZ Salzburg und beim Hummelworkshop Am 24.07.2017 unternahmen die 2A und die 2B eine Exkursion ins SBZ (Schulbiologiezentrum) Salzburg. Dort nahmen...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News