Home » Allgemein » Sieg in der Vielseitigkeit

 
 

Sieg in der Vielseitigkeit

 

St. Rupert siegt bei den Landesmeisterschaften in der sportlichen Vielseitigkeit

Vielseitigkeit war gefragt bei den Landesmeisterschaften der Schulen am 29. Mai 2018 in Saalfelden. Mit zwei Klassen starteten die Sieger der Fernbezirksmeisterschaft des Missionsgymnasiums St. Rupert um in den Disziplinen Leichtathletik, Geräteturnen, Hindernislauf, Balldribbeln mit Zielwurf und im Klettern ihre besten Leistungen zu zeigen. Die 2b Klasse konnte sich bei diesen Vergleichswettkämpfen mit den Siegern aus den anderen Bezirken durchsetzen und den Landesmeistertitel erringen. Bei diesem Bewerb werden sämtliche Schülerinnen und Schüler der Klasse gewertet und je nach Schwierigkeitsgrad der Übungen werden Punkte vergeben. Jedes einzelne Klassenmitglied sammelt Punkte für die Gesamtwertung. Palzenberger Valentin und Stadler Sophia erreichten für ihre Klasse die Höchstpunkteanzahl. Nach spannenden Wettkämpfen und langem Zittern bei der anschließenden Siegerehrung wurde die 2b Klasse zum Sieger gekürt. Stolz traten die St. Ruperter Kinder die Heimreise nach Bischofshofen an.

NEWS

Keltenmuseum, 2.Klassen

Keltenmuseum, 2.Klassen

Am 14.6.218 fuhren die 2. Klassen mit dem Zug nach Hallein und besuchten das Keltenmuseum. Jede Klasse bekam eine eigene Führung durch mehrere Stockwerke. Diese...

 

schulautonom freie Tage im SJ 2018/19

29./30./31.10.2018 11.03.2019, 31.05.2019

 
Ballonröcke

Ballonröcke

Die Mädels der Textilklasse 2A durften im Zuge des Abschlussprojektes das erste Mal mit einer Overlockmaschine nähen und ihr erstes Kleidungsstück selbst herstellen....

 
Schnupper-Uni Graz: Entdecken, Probieren, Studieren

Schnupper-Uni Graz: Entdecken, Probieren, Studieren

Von 22. bis 24. August 2018 findet die Schnupperuni Entdecken / Probieren /Studieren statt, welche Studieninteressierten die Möglichkeit gibt, das breite Studienangebot...

 
Sportwoche 4B/C

Sportwoche 4B/C

Sportwoche 2018 der Klassen 4B und 4C Montagmorgen war es endlich so weit: Nachdem wir unsere Fahrräder aufgeladen und unser Gepäck verstaut hatten, ging es los....

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News