Home » Allgemein » 72 Stunden ohne Kompromiss

 
 

72 Stunden ohne Kompromiss

 

Drei Tage. 72 Stunden. 4 320 Minuten. Innerhalb dieses Zeitraumes nahmen die Schüler der sechsten Klassen verschiedene Sozialprojekte in Angriff. Hierbei wurden an unterschiedlichen Orten, unterschiedliche Arbeiten verrichtet.

Bei uns im Gymnasium wurden neue Betten für die ehemaligen Internat-Zimmer gebaut. Zuerst wurden die Räume von der alten Last befreit, bevor am folgenden Tag mit dem Zusammenbau der neuen Möbel begonnen wurde. In Radstadt widmeten sich derweilen zwei Schüler in Kooperation mit der Lebenshilfe der Fertigstellen von Plaketten, die anschließend noch an die fertigen Betten angebracht wurden. Für die Versorgung sorgte eine weitere Gruppe, welche die fleißigen Arbeiter mittags und abends mit hervorragenden Speisen verköstigten. Von Suppen, bis Pizza, egal was die Mädchen auf den Tisch zauberten, schmeckte. Die letzte Gruppe bestand aus vier Arbeiterinnen, welche damit beschäftigt waren, dem Weltladen in Bischofshofen neue Farbe zu verleihen und das Ergebnis kann sich wirklich zeigen lassen! Nun erstrahlt der Laden wieder in alter Frische und hoffentlich erfreuen sich die Kunden an den frisch angestrichenen Wänden.

Es wurde gebaut, gestrichen, gekocht und geschliffen. Auch wenn die Jugendlichen ganz unterschiedliche Tätigkeiten ausgeführt hatten, hatten sie viel Spaß und sind um eine weitere Erfahrung bereichert worden. (Alexander Huttegger 6 A)

 

NEWS

72 Stunden ohne Kompromiss

72 Stunden ohne Kompromiss

Drei Tage. 72 Stunden. 4 320 Minuten. Innerhalb dieses Zeitraumes nahmen die Schüler der sechsten Klassen verschiedene Sozialprojekte in Angriff. Hierbei wurden...

 
Bibelsegnung

Bibelsegnung

Die Steyler Missionare, die Schulpastoral und das Religionslehrerteam überreichten den SchülerInnen der zwei ersten Klassen am 9. Oktober eine neue Bibel in der...

 
Cross Country: Siege

Cross Country: Siege

Am 9. Oktober ging die diesjährige Bezirksmeisterschaft im Cross Country Lauf in Schwarzach über die Bühne. Im Starterfeld befanden sich 30 SchülerInnen aus...

 
Amselsingen

Amselsingen

Pongauer Bezirksblätter, Oktober 2018 Pongauer Nachrichten, 18.Oktober 2018

 
Technik bewegt

Technik bewegt

Sehr spannende Angebote findet Ihr hier.

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News
 

Durch die weitere Nutzung der Seite "www.gym-st-rupert.at" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (DATENSCHUTZINFORMATIONEN)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen