Home » Allgemein » Kulturreise Barcelona

 
 

Kulturreise Barcelona

 

Im Herbst 2014 nahmen sich die zwei 7. Klassen mit ihren Klassenvorständen Mag. Eva Voglreiter und Mag. Bernhard Laserer eine „kurze Auszeit“ und flogen vom 12. Oktober bis 17. Oktober für eine wunderschöne kurze Woche nach Barcelona.

Barcelona ist die Hauptstadt Kataloniens und zweitgrößte Stadt Spaniens. Sie liegt am Mittelmeer, circa 120 Kilometer südlich der Pyrenäen und der Grenze zu Frankreich. Mit ihrer Vielfalt an Kultur und Sehenswürdigkeiten sowie dem verlockenden „verlängerten Sommer“, dank Barcelonas milden Klimas 20° C-25° C, war dieses Ziel auch das der 7. Klasse. Barcelona hat so viel zu bieten, das kann man nicht alles in einer Woche unterbringen. Die Schüler und Schülerinnen besichtigten eine Auswahl an Highlights der Stadt.

Barcelona hat viele großartige und einflussreiche Künstler vorzuweisen: Gaudí, Dalí, Miró und Cerdá. Sie haben das Stadtbild völlig neu geprägt, ein modernes und weltoffenes Barcelona. Die Sagrada Familia und der ParcGüell zählen zu den wichtigsten Bauwerken Gaudis sowie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Das Miró Museum, der Mercat de la Boqueria, der größte Markt Barcelonas, das L’Aquarium de Barcelona, eines der größten Europas, sowie das weltberühmte Fußballstadion Camp Nou zählen ebenfalls zu den Highlights der Stadt. Natürlich darf man auch den wunderschönen Strand und das Meer nicht vergessen, welche die perfekte Urlaubsstimmung zaubern.
Ein kleines Stück außerhalb von Barcelona ist die Benediktinerabtei Santa Maria de Montserrat, welche auf 721 Metern Höhe im gleichnamigen Gebirge liegt. Ebenfalls außerhalb liegt Freixenet, einer der berühmtesten und größten Produzenten für Cava und Wein mit Hauptsitz in Sant Sadurníd’Anoia.

Natürlich kam auch die Freizeit nicht zu kurz und die Schüler und Schülerinnen durften eigenständig die Rambla entdecken und „leershoppen“.

Jede/r genoss diese Woche sehr und fand großen Gefallen an der schönen Stadt Barcelona, doch leider flogen alle am Ende wieder in die Realität zurück und wurden mit gemütlichen 14° C in München am Flughafen empfangen.

Lisa Lochbichler 7A

NEWS

Weihnachtsaktion 2018

Weihnachtsaktion 2018

Liebe St. Ruperter Schüler und Lehrer! In einem gemeinsamen sozialen Projekt planen wir in den kommenden Wochen bis Weihnachten Kartons/Säcke mit Lebensmitteln...

 
Adventkranzsegnung

Adventkranzsegnung

Am Montag, 03.12. fand in der ersten Stunde in einer stimmungsvollen Feier die Adventkranzsegnung für die Klassen statt. In einer kurzen, persönlichen Feier in...

 
Betteneinweihung Steyle Welt

Betteneinweihung Steyle Welt

Am, Mittwoch, 28. November konnte P. Laurent die neuen Betten und Kästen in der Steylen Welt feierlich einweihen. Veronika Beier von der Katholischen Jugend begrüßte...

 
Poetry Slam: Sprache als Schlüssel zu den Herzen

Poetry Slam: Sprache als Schlüssel zu den Herzen

Omar Khir Alanam, ein heute in Graz lebender Poetry-Slammer und Buchautor, 2014 von Damaskus nach Österreich geflüchtet, zu Gast im Privatgymnasium St. Rupert. Am...

 
72 Stunden ohne Kompromiss

72 Stunden ohne Kompromiss

Drei Tage. 72 Stunden. 4 320 Minuten. Innerhalb dieses Zeitraumes nahmen die Schüler der sechsten Klassen verschiedene Sozialprojekte in Angriff. Hierbei wurden...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News
 

Durch die weitere Nutzung der Seite "www.gym-st-rupert.at" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (DATENSCHUTZINFORMATIONEN)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen