Home » Allgemein » Exkursion Atomic

 
 

Exkursion Atomic

 

Ein Einblick in die Firma Atomic Altenmarkt

Am 25.02.2016 besuchten die Klassen 3a/b die Firma Atomic in Altenmarkt.
Die Firma Atomic wurde 1955 vom österreichischen Unternehmer Alois Rohrmoser gegründet. 1971 wurde eine weitere Firma in Altenmarkt eröffnet. Neben dem berühmten Atomic-Ski produziert die Firma unter anderem auch Langlaufski, Helme, Rückenprotektoren und Skischuhe.

DSCN7667

Aber wie wird der Ski hergestellt, den wir alle kennen?
Als Erstes werden verschiedene Holzarten wie Buche, Fichte und Pappel in die Form, die der Ski haben soll, geschnitten. Die typischen Rohmaterialien, die zur Herstellung des Skis verwendet werden, sind Holz, Stahl und Glas. Als Kern oder Füllmaterial werden verschiedene Holzarten verwendet. Die verschiedenen Holzschichten werden aufeinander geschichtet und in einer Maschine bei 130° verleimt. Als Nächstes wird der Ski geschliffen und mit einer feinen hochwertigen Aluminiumplatte verstärkt. Diese Platte dient als Feder und soll den Ski stabilisieren. Nun wird der Ski mit Stahlkanten versehen und bedruckt. Das Bedrucken geschieht per Hand. Nun wird der Ski von einem Roboter in einer Kammer, in welcher die Temperatur auf -30° heruntergefahren wird, unter echten Bedingungen belastet. Als letzter Schritt wird der Ski kontrolliert, verpackt und in eine Lagerhalle verfrachtet. Seit September kann man übrigens unter www.customstudioatomic.com seinen eigenen Atomic-Ski entwerfen und designen. Die Firma produziert aber nicht nur den klassischen Atomic-Ski, sondern auch Ski der Marken Armada und Salomon.
In der Firma Atomic in Altenmarkt arbeiten derzeit 750 Mitarbeiter/innen. Pro Jahr werden in der Firma 360 000 Ski gebaut und weltweit verkauft.
Die Exkursion zur Firma Atomic war sehr interessant. Besonders aufregend war die lange Produktionskette bis zur Fertigstellung des Skis.
Romana Lackner, 3A

NEWS

MINT Akademie

MINT Akademie

Tolles Angebot: besonders interessierte SchülerInnen der 4.-6. Klassen können sich für die MINT-Akademie (8.7.-12.7.19) bewerben. Bewerbungsfrist ist der 12.04.19. Nähere...

 
Aschermittwoch 2019

Aschermittwoch 2019

P. Laurent, P. Toni Außersteiner und Prof. Erber haben am Aschermittwoch unsere Schulgemeinschaft in einer einfachen Feier auf die 40 tägige Fastenzeit eingestimmt....

 
Fremdsprachen-Wettbewerb

Fremdsprachen-Wettbewerb

BENEDIKT ZOBLER GLÄNZT IN FRANZÖSISCH UND SWITCH Am 20. Februar 2019 folgten wieder mehr als 240 sprachenbegeisterte Jugendliche aus AHS und BHS (34) im Bundesland...

 
Osterfestspiele 2019

Osterfestspiele 2019

Besuch im Festspielhaus: Jugend- und Osterfestspiele 2019 Richard Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg Die Musikgruppe der 7. Klassen konnte heuer im Rahmen des...

 
Latein- und Griechisch-Olympiade

Latein- und Griechisch-Olympiade

Die traditionell guten Leistungen der Pongauer Schulen bei der Olympiade in Latein und Griechisch wurden auch beim jüngsten Bewerb am 28. Februar in den ehrwürdigen...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News
 

Durch die weitere Nutzung der Seite "www.gym-st-rupert.at" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (DATENSCHUTZINFORMATIONEN)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen