Home » Allgemein » Technik-Queens Finale

 
 

Technik-Queens Finale

 

Große Teilnehmerzahl an der Internationalen EuRegio Sommerakademie Obertrum für hochbegabte und besonders interessierte Schüler/innen:

9E4D32EC

Ebner Anna, Gsenger Viktoria, Hemetsberger Anna, Bittersam David und Zobler Benedikt besuchten den Workshop „Regenerationsforschung: Vom Labor in die Klinik“, in dem sie die Möglichkeit hatten, mit einem Team aus Biologen, Tierärzten und Humanmedizinern die Methoden der Grundlagenforschung kennenzulernen und selbst auszuprobieren.

Promegger Anna setzte sich mit „Mein Kampf“ von Adolf Hitler – ein Buch und seine Geschichte auseinander, unter der Leitung des Historikers und Herausgebers Mag. Dr. Othmar Plöckinger.

Gruber Elisa besuchte die Schreibwerkstätte: „Die Ausspaarung mit dem Schriftsteller Mag. Dr. Ludwig Laher.

Finalwochenende von „Österreich sucht die Technikqueens“ (24.-26. Juli 2016)

Am Freitag, dem 24. Juli, sind wir mit dem Zug angereist. Um 13 Uhr haben wir uns im Hotel Magdas in Wien getroffen und sind anschließend zur Raffinerie Schwechat gefahren. Nach diesem interessanten Ausflug nahmen wir an einem Workshop zum Teambuilding teil. Am Abend beim Gala-Dinner in der Mensa der WU Wien hat jeder ein IPad Mini 2 bekommen.
Am Samstag haben wir im OMV-Headoffice von Georg Wawschinek wertvolle Tipps zur Präsentation unserer Themen erhalten. Anschließend haben wir in einem eigenen Büro unser Thema „PowerFloor“ ausgearbeitet. Wir sind allerdings – wie fast jede Gruppe – nicht ganz fertig geworden, darum haben wir noch im Hotel weitergearbeitet.
Der Sonntag war der aufregendste von allen Tagen: der Präsentationstag. Wir haben eine Generalprobe gemacht, anschließend kamen die acht Jurymitglieder und wir konnten mit den Präsentationen starten.

C5419DFD

Promegger Anna 5.Klasse

NEWS

Coronavirus

Die Schule ist für Schülerinnen und Schüler mit Betreungsbedarf von 07:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Dieses Angebot weiten wir auf die Karwoche aus. Am Karfreitag...

 
Italienisch à la carte

Italienisch à la carte

Unter dem Motto „Italienisch à la carte“ haben die Klassen 7A-7B Italienisch gekocht. Nach der Zubereitung eines typischen und schmackhaften Menüs sind wir...

 
Besuch im Festspielhaus

Besuch im Festspielhaus

Jugend und Osterfestspiele 2020 Giuseppe Verdi: Don Carlos Die Musikgruppe der 7. Klassen konnte heuer im Rahmen des Projektes „Jugend und Osterfestspiele –...

 
Landesmeistertitel für St.Rupert

Landesmeistertitel für St.Rupert

Schüler und Schülerinnen des Privatgymnasiums St. Rupert konnten in einer Woche in zwei verschiedenen Disziplinen drei Landesmeistertitel erringen.  Bei...

 
Aschermittwoch

Aschermittwoch

P. Laurent, Prof. Erber, Prof. Strohriegl und die 4A Klasse haben am Aschermittwoch unsere Schulgemeinschaft in einer einfachen Feier auf die 40 tägige Fastenzeit...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News
 

Durch die weitere Nutzung der Seite "www.gym-st-rupert.at" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (DATENSCHUTZINFORMATIONEN)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen