Home » Allgemein » Jugendhaus steyleWelt

 
 

Jugendhaus steyleWelt

 

Im Rahmen des Jugendforums der Katholischen Jugend der Erzdiözese Salzburg wurde am 4. Juni 2016 in Bischofshofen das neue Jugendhaus „steyleWelt“ feierlich eröffnet Es handelt sich dabei um ein Kooperationsprojekt der Katholischen Jugend Salzburg mit den Steyler Missionaren, das auf dem Gelände des Missionsprivatgymnasiums St. Rupert angesiedelt ist. Bei der Feier anwesend waren Generalvikar Hansjörg Hofer, der Provinzial der Steyler Missionare Stephan Dähler, Landesjugendreferent Wolfgang Schick und die Bischofshofener Vizebürgermeisterin Barbara Saller.
Im Jugendhaus steyleWelt findet montags, dienstags und mittwochs von 12-17 Uhr ein offener Jugendzentrumsbetrieb statt. Ein buntes pädagogisches Programm umrahmt die Möglichkeit für die Jugendlichen einfach zu chillen und sich von der Schule zu erholen. In den Öffnungszeiten ist immer eine pädagogische Person vor Ort.
Klassen können die weitere Infrastruktur nutzen und Nächte im Jugendhaus verbringen. Die steyleWelt bietet neben ihren 37 Betten und einer Selbstversorger-Küche auch einen modern ausgestatteten Seminarraum. „Die Lage neben dem Gymnasium der Steyler Missionare hier am Kreuzberg ist ideal“, bekräftigt KJ-Jugendleiterin Veronika Huber. „Zusammen mit den angrenzenden Grün- und Waldflächen und der Sportanlage, die wir mitbenutzen dürfen, bietet dieses Haus Platz für unterschiedlichste Veranstaltungen und Kurse“, so Huber weiter.
Das Wort „steyl“ im Namen des Jugendhauses steht für den holländischen Ort Steyl, wo der Hl. Arnold Janssen im Jahr 1875 die Missionskongregation „Gesellschaft des Göttlichen Wortes“ gründete, die im deutschsprachigen Raum als „Steyler Missionare“ gekannt wurde. Provinzial Stephan Dähler betont, diese „steyle Sache“ geht letztlich auf Jesus selbst zurück. Für ihn hatte jeder Mensch den gleichen Wert, unabhängig von Hautfarbe oder sozialer Schicht. Diese Botschaft gehe alle an, und die bunte internationale Gemeinschaft der Steyler Missionare möchte sie auch im neuen Jugendhaus durch ihr Mitwirken erfahrbar machen: „Die Buntheit der Weltkirche lebt an diesem Ort“, so der Provinzial, der selbst aus der Schweiz stammt und einige Jahre in Afrika auf Einsatz war.
Kontakt und Infos:

www.steyleWelt.at

http://salzburg.kjweb.at/steylewelt

oder:
MMag. Veronika Huber
Jugendleiterin

Katholische Jugend Salzburg – Region Lungau/Pongau/Tennengau
Kreuzberg 1, 5500 Bischofshofen
M 0676 8746-7596
E veronika.huber@jugend.kirchen.net
H www.kj-salzburg.at | FB www.facebook.com/kjsalzburg

 

20160604_141840 20160604_143307 20160604_144821 20160604_144932 20160604_172852

NEWS

MINT Akademie

MINT Akademie

Tolles Angebot: besonders interessierte SchülerInnen der 4.-6. Klassen können sich für die MINT-Akademie (8.7.-12.7.19) bewerben. Bewerbungsfrist ist der 12.04.19. Nähere...

 
Aschermittwoch 2019

Aschermittwoch 2019

P. Laurent, P. Toni Außersteiner und Prof. Erber haben am Aschermittwoch unsere Schulgemeinschaft in einer einfachen Feier auf die 40 tägige Fastenzeit eingestimmt....

 
Fremdsprachen-Wettbewerb

Fremdsprachen-Wettbewerb

BENEDIKT ZOBLER GLÄNZT IN FRANZÖSISCH UND SWITCH Am 20. Februar 2019 folgten wieder mehr als 240 sprachenbegeisterte Jugendliche aus AHS und BHS (34) im Bundesland...

 
Osterfestspiele 2019

Osterfestspiele 2019

Besuch im Festspielhaus: Jugend- und Osterfestspiele 2019 Richard Wagner: Die Meistersinger von Nürnberg Die Musikgruppe der 7. Klassen konnte heuer im Rahmen des...

 
Latein- und Griechisch-Olympiade

Latein- und Griechisch-Olympiade

Die traditionell guten Leistungen der Pongauer Schulen bei der Olympiade in Latein und Griechisch wurden auch beim jüngsten Bewerb am 28. Februar in den ehrwürdigen...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News
 

Durch die weitere Nutzung der Seite "www.gym-st-rupert.at" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (DATENSCHUTZINFORMATIONEN)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen