Home » Allgemein » Informatik – Game of Life

 
 

Informatik – Game of Life

 

Das Game of Life bzw. Spiel des Lebens des Mathematikers John Horton Conway ist eine schöne Demonstration, wie sehr einfache und nur lokal wirkende Regeln erstaunliche Effekte auf ein Gesamtsystem haben können, welche kaum vorhersagbar sind (siehe auch das Phänomen der Emergenz).

Im Game of Life werden einzelne Felder auf einem zB 50×50 Gitter als Zellen eines Organismus interpretiert, welche nach gewissen
Regeln überleben, sterben, oder wieder zum Leben erweckt werden. Lebende Zellen sind orange eingefärbt, tote Zellen besitzen keine Farbe.
In jeder Generation werden die Regeln neu berechnet und gelten dann für die nächste Generation.

Je nach Regelwerk und je nach Start-Konfiguration (welche Zellen leben – sind also orange) ergeben sich ganz verblüffende Muster.

In einem einfachen VBA-Programm (Visual Basic for Applications) wurde dies von den Programmierern der 6.Klasse in einer Excel-Tabelle visualisiert.

Die angewandte Regel war die soganannte Anzahl Modulo 2-Regel:

Todes-Regel: Eine Zelle mit genau 0, 2, 4, 6 oder 8 Nachbarn stirbt.
Geburts-Regel: 1, 3, 5 oder 7 lebende Nachbarn erzeugen (oder erhalten) eine lebende Zelle.

Die Ergebnisse:

Ähnliche Phänomene in der Natur gibt es zB bei Schwärmen (Stichwort swarm intelligence) gewisser Vogelarten, oder bei Organismen welche in Kolonien leben (Ameisen, Termiten,…).

NEWS

Volleyballturnier und Fußballspiel

Volleyballturnier und Fußballspiel

Beim Volleyballturnier 2019 konnte sich das Team 6B mit Elena Burger, Hannah Erber, Theresa Huber und Stoiser Selina nach einem packenden Finale gegen Team 1 der...

 
cof

UST-Sommer-Akademie

Auch dieses Jahr nahmen einige SchülerInnen der Unterstufe unserer Schule an diversen Workshops der Sommerakademie in Salzburg Klessheim teil: Robotik Chemie Grafikdesign Theater...

 
Sieg von ChiaNa bei „Falco goes school“

Sieg von ChiaNa bei „Falco goes school“

Chiara Schörghofer und Nada Dupovac konnten beim diesjährigen, österreichweiten Musikwettbewerb Falco goes school den ersten Platz in der Alterskategorie 2 erringen! Wir...

 
Exkursion ins Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg/Rif

Exkursion ins Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg/Rif

Im Rahmen des Sportunterrichts besuchten die SchülerInnen der 4c Klasse mit Herrn Mag. Laserer und Frau Mag. Koblmüller das Universitäts- und Landessportzentrum...

 
Bestellung s’COOL-CARD

Bestellung s’COOL-CARD

Die s’COOL-CARD kann hier online bestellt werden. Bitte verwenden Sie die Quick-Bestellmöglichkeit mittels Bestellcode. Das Datenblatt „Freifahrtsausweis &...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News
 

Durch die weitere Nutzung der Seite "www.gym-st-rupert.at" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (DATENSCHUTZINFORMATIONEN)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen