Home » Allgemein » Unser Kennenlerntag 1B

 
 

Unser Kennenlerntag 1B

 

Gemeinsam mit Prof. Grünwald und Prof. Erber durften wir letzte Woche in der Schule übernachten.
Zuerst haben wir mit unseren Buddys Spiele zum Kennenlernen gespielt. Das erste Spiel war sehr lustig, weil wir zu vielen Fragen die passenden Antworten herausfinden mussten. Beim nächsten Spiel ging es darum, in Gruppen Seilknoten zu lösen. Nachdem ich herausgefunden hatte, dass Tobias mein Partner war, konnten wir gemeinsam sehr schnell den Knoten lösen. Danach haben wir uns gegenseitig mit den Seilen gefangen. Als letztes Spiel haben wir „Wer fürchtet sich vor dem schwarzen Mann?“ gespielt. Leider mussten unsere Buddys dann schon gehen, obwohl wir gerade so viel Spaß hatten. Anschließend gingen wir in die Brücke hinauf und haben unsere Zimmer bezogen. Benji, Jannik, Leo, Lukas und ich waren im China Zimmer, in der Nähe der Lehrerin! Schluss mit lustig!
Herr Prof. Erber hat mit uns auch noch eine Schnitzeljagd durch die Schule gemacht. Das fand ich sehr cool, weil wir wie kleine Geister durch St. Rupert irren durften.
Es folgten ein Pizzaabend und zwei Runden „Erberball“, bevor wir in die Kirche zum Abendgebet gegangen sind.
Um 23:00Uhr mussten wir ins Bett. Am nächsten Tag gab es ein sehr leckeres Frühstück und dann war der Kennenlerntag der 1B Klasse leider schon wieder vorbei.

Text von Johannes 1B

Letzte Woche am Donnerstag durfte meine Klasse in der Schule schlafen. Zuerst haben wir ein wenig gelernt, danach sind wir in den Seminarraum gegangen. Dort habe ich mit meinem Freund eine Schnitzeljagd gemacht. Als wir es geschafft hatten, waren wir glücklich und haben ein Spiel gespielt. Dann waren auch schon die anderen fertig. Nachdem die Pizza bestellt und gegessen hatten, war unser Bauch voll. Wir gingen ins Zimmer und spielten coole ´Spiele wie UNO. Danach mussten wir ins Bett, aber wir redeten noch ein bisschen, bis wir eingeschlafen sind. Am nächsten Morgen haben wir gefrühstückt. Das Frühstück war sehr lecker. Danach haben wir wieder ein paar Spiele gespielt zum Beispiel Billard. Das war sehr lustig. Seit diesem Tag kenne ich meine Mitschüler viel besser. Besonders Jannik, Johannes, Lukas und Leo, weil ich mit denen in einem Zimmer war.
Zum Schluss haben wir wieder lernen müssen und ich fand, das war ein toller Kennenlerntag!

Text von Benjamin 1B

NEWS

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Am 11. November luden wir Schüler/innen und deren Eltern zu unserem „Tag der offenen Tür“ ein, um allen Interessierten einen Einblick in unsere Schulgemeinschaft...

 
dav

Gruseliges…

Überaus kreativ (und absolut sehens- und hörenswert!) haben die Schüler/innen der 2A und 2C in Gruppen Goethes Ballade „Der Erlkönig“ (1782) im Rahmen...

 
Vizelandesmeister in der Mannschaft im Cross Country geht an St. Rupert

Vizelandesmeister in der Mannschaft im Cross Country geht an St. Rupert

Beste Bedingungen boten sich unseren drei Mannschaften bei den Landesmeisterschaften am 20. Oktober in Saalfelden. Nach erfolgreicher Qualifikation in Schwarzach...

 
Wirtschaftskunde hautnah

Wirtschaftskunde hautnah

Bürgermeister Viehhauser besucht die 7.Klasse Der Bürgermeister der Ortsgemeinde Kleinarl besucht im Rahmen des Geographie Unterrichtes die Schülerinnen und...

 
Cross Country Bezirksmeisterschaft 2022

Cross Country Bezirksmeisterschaft 2022

Ein herrlicher Herbsttag spornte zu sehr guten Laufleistungen an: 29 motivierte St.RuperterInnen machten sich auf den Weg nach Schwarzach. Dort fanden die Bezirksmeisterschaften...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News
 

Durch die weitere Nutzung der Seite "www.gym-st-rupert.at" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (DATENSCHUTZINFORMATIONEN)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen