Home » Allgemein » Slackline-Park

 
 

Slackline-Park

 

Neuer Slackline- und Gleichgewichtspark im MPG St. Rupert eröffnet.

In der Nähe des Sportplatzes wurde ein Slackline- und Gleichgewichtspark installiert, in dem die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Sportunterrichts ihre Gleichgewichtsfähigkeit verbessern können.

Slacklinen verbreitete sich über die USA nach Europa aus, doch blieb es lange Zeit auf die Kletterszene beschränkt. Erst in den letzten Jahren hat sich Slacklinen zur Trendsportart gemausert und findet immer mehr begeisterte Anhänger.

Slacklinen ist eine Sportart ähnlich dem Seiltanzen, bei der man auf einem Gurt oder Schlauchband balanciert. Das Band ist zwischen 2,5 bis 5 cm breit und besteht aus Kunstfaser. Es wird zwischen zwei Fixpunkten gespannt und bedeutet auf Deutsch „schlaffe Leine“. Im Gegensatz zum straff gespannten Drahtseil dehnt sich die Slackline also bei Belastung, so dass sie sich sehr dynamisch verhält und auf jede Bewegung des Slackliners reagiert.

Prinzipiell unterscheidet man nach der Höhe, in der das Seil gespannt ist, zwischen Lowlines und Highlines. Slacklinen beansprucht gleichmäßig die gesamte Muskulatur, hat keine einseitigen Belastungen und trainiert besonders das Gleichgewichtsgefühl, die Konzentration und die Koordination.

Der Slackline- und Gleichgewichtspark des MPG St. Rupert bietet neben verschiedenen Distanzen und Schwierigkeitsgarden, fixe Gleichgewichtsstationen, mehrere Lowlines und eine Highline, an denen sich die Schülerinnen und Schüler versuchen und gegenseitig messen können.

Ein großer Dank gilt, neben den Professoren für Bewegung und Sport, unserem Schulwart Hans, der uns jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stand und uns bei kleinen baulichen Maßnahmen unterstütze.

Herzliches Dankeschön.

NEWS

Brain Awareness Week

Brain Awareness Week

Am Montag den 09.03.2020 besuchten die SchülerInnen der WBU-Gruppe der 6. Klasse unter der Begleitung von Frau Professor Paraschin drei Workshops der Brain-Awareness-Week...

 

Rotmundschützchen und der böse Virus

Märchen von Alexander Seer, 1B Es war einmal ein kleines Mädchen, das lebte in einer Stadt in den Bergen. Eines Tages brach in der Gegend ein böser Virus...

 
Italienisch à la carte

Italienisch à la carte

Unter dem Motto „Italienisch à la carte“ haben die Klassen 7A-7B Italienisch gekocht. Nach der Zubereitung eines typischen und schmackhaften Menüs sind wir...

 
Besuch im Festspielhaus

Besuch im Festspielhaus

Jugend und Osterfestspiele 2020 Giuseppe Verdi: Don Carlos Die Musikgruppe der 7. Klassen konnte heuer im Rahmen des Projektes „Jugend und Osterfestspiele –...

 
Landesmeistertitel für St.Rupert

Landesmeistertitel für St.Rupert

Schüler und Schülerinnen des Privatgymnasiums St. Rupert konnten in einer Woche in zwei verschiedenen Disziplinen drei Landesmeistertitel erringen.  Bei...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News
 

Durch die weitere Nutzung der Seite "www.gym-st-rupert.at" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (DATENSCHUTZINFORMATIONEN)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen