Home » Allgemein » Schikurs Arlberg 3C, 4A

 
 

Schikurs Arlberg 3C, 4A

 

Schikurs 3C und 4A am Arlberg, Dez.17.

In der letzten Woche vor Weihnachten war es wieder so weit.
Die Klassen 3c und 4a machten sich mit ihren Begleitlehrern Peter Erber, Martina Gfrerer, Bernhard Laserer, Birgit Madl und Georg Pichler auf den Weg nach Lech am Arlberg, um auf unendlich vielen Pisten in vorwiegend hochalpinem Gelände ihren Schikurs abzuhalten.

Am Beginn war die Sicht noch schlecht, aber frischer, lockerer Pulverschnee sorgte für gute Stimmung. Besonders die Carvelinofahrer konnten ihre Spuren auch im Gelände ziehen. Die Fahrten in den Gondeln waren nicht nur bequem und erholsam, sondern man konnte aus nächster Höhe sogar Steinböcke beobachten.

Neben Schifahren standen ein Drehfußball- und Tischtennisturnier, eine nächtliche Schneeolympiade, ein bunter Abend und das allseits beliebte Bobfahren auf dem Programm. Steffen, der legendäre Koch, versorgte Schüler wie Lehrer mit so gesunden Sachen wie Pommes, Schnitzel und Hamburgern.

Zum Abschluss sei noch die Freeridegruppe erwähnt, die bei diesem Kurs voll auf ihre Kosten gekommen ist. Bei überaus sicheren Lawinenverhältnissen und sonnigem Prachtwetter in der zweiten Wochenhälfte folgte ein Highlight nach dem anderen. Albona-Nordhang, die Schirouten Mattun und Schindler Kar, sowie das Zürser Täli boten wundervollen Pulverschnee und unverspurte Hänge.

Wie immer hinterließ die außergewöhnliche Landschaft tiefe Eindrücke bei Schülern und Lehrern. Letztlich trübten nur die Verletzungen einiger Schüler/innen das schöne Bild eines Schikurses, der allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Prof. Pichler

NEWS

Bestellung s’COOL-CARD

Bestellung s’COOL-CARD

Das Datenblatt mit dem persönlichen Bestellcode erhalten die Schülerinnen und Schüler mit dem Jahreszeugnis vom Klassenvorstand.

 
Schulschlussgottesdienste am 9. und 10.Juli 2020

Schulschlussgottesdienste am 9. und 10.Juli 2020

Heuer ist vieles anders. Nach einem anstrengenden und turbulenten Schuljahr hatten wir heuer zwei Schlussgottesdienste auf Grund der Coronaregeln. In unserer...

 
Talentesommer 2020

Talentesommer 2020

Begabtenförderung macht keine Sommerpause! Mit der Coronakrise ist vor allem bei begabten Schülern/Schülerinnen ein großer Wissensdurst entstanden! Der Elternverein...

 

European Talent School/ Wissenschaftsgespräche

Die „European Talent School“ bietet folgende „corona-adaptierte“ Workshops an:   *   Mathematik, Spiele und Machine Learning ...

 
Brain Awareness Week

Brain Awareness Week

Am Montag den 09.03.2020 besuchten die SchülerInnen der WBU-Gruppe der 6. Klasse unter der Begleitung von Frau Professor Paraschin drei Workshops der Brain-Awareness-Week...

 

Rotmundschützchen und der böse Virus

Märchen von Alexander Seer, 1B Es war einmal ein kleines Mädchen, das lebte in einer Stadt in den Bergen. Eines Tages brach in der Gegend ein böser Virus...

 
 

Mehr Neuigkeiten:

siehe News
 

Durch die weitere Nutzung der Seite "www.gym-st-rupert.at" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. (DATENSCHUTZINFORMATIONEN)

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen